Kochkurs: Neapolitanische Küche

Castello Aragonese auf IschiaWer seinen Urlaub auf Ischia plant und sich gleichzeitig für die neapolitanische Küche interessiert, kann dabei gleich zwei Hobbys auf einmal verbinden. Bei einigen Reiseanbietern ist es derzeit möglich, sowohl einen Urlaub mit organisierten Ausflügen zu buchen und aber andererseits auch Italienisch kochen zu lernen. In einigen Hotels ist es beispielsweise möglich dem hauseigenen Küchenchef über die Schulter zu gucken. Dabei bekommt man jedoch hauptsächlich die typischen italienischen Rezepte, weniger die traditionellen Familienrezepte gezeigt. Möchte man eher die traditionelle Küche kennen lernen, dann sind kleinere Kochkurse und Ferienkochkurse, die speziell auf die neapolitanische Küche ausgerichtet sind, deutlich besser und man kann vielleicht noch den einen oder anderen Geheimtipp aufschnappen.

Häufig sind die Kurse so aufgeteilt, dass am Vormittag Besichtigungen und Ausflüge stattfinden, während dann am Nachmittag das Menü für das Abendessen zubereitet wird. Es besteht also die Möglichkeit, die eigenen Kreationen zu essen. Doch ab und an, steht auch ein freier Tag auf dem Programm, der nach dem eigenen Geschmack verbracht werden kann. Insbesondere die Sehenswürdigkeiten der Umgebung sind in jedem Fall einen Besuch wert. Sehenswert ist vor allem das Castello Aragonese. Dabei handelt es sich um eine Festung, die kurz vor der Küste auf einem Felsen liegt. Obwohl sich die Festung in privatem Eigentum befindet, kann sie besichtigt werden und ist in jeder Hinsicht – also von innen und von außen – sehr lohnend und sehenswert.

Sehr erholsam ist aber auch ein Besuch in einem der zahlreichen Heilbäder, die es auf Ischia gibt. Da die Insel einen vulkanischen Ursprung besitzt, befinden sich zahlreiche dieser Heilbäder in ihrer natürlichen Umgebung, so dass dem Gast in vielen Einrichtungen Wellness in natürlicher Atmosphäre geboten wird. Wer dagegen gerne in einsamen Buchten schwimmt, wird auch diese auf Ischia finden können und dann braun gebrannt, zum nächsten Kochkurs erscheinen.

Für eine optimale Performance und eine reibungslose Verwendung unserer Webseite verwenden wir auch Cookies. Weitere Informationen zu diesen Cookies und der Verarbeitung deiner persönlichen Daten findest du in unserer Datenschutzerklärung. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen